CDU-Detmold nominiert Markéta Teutrine für die Landtagswahlen 2017

CDU-Detmold nominiert Markéta Teutrine für die Landtagswahlen 2017

Vom: 26.04.2016

Bei seiner ersten Sitzung nominierte der neu gewählte Stadtverbandsvorstand Markéta Teutrine einstimmig für den Wahlkreis Lippe 3 bei der Landtagswahl 2017. Die endgültige Entscheidung über die Kandidaten der CDU fällt jedoch durch die Mitglieder auf dem Kreisparteitag am 31. Mai 2016.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen und das einstimmige Ergebnis. Jetzt geht es darum, auch beim Kreisparteitag ein klares Signal zu setzen, dass wir gemeinsam einen Politikwechsel im Landtag herbeiführen können“, so Markéta Teutrine.

Zum Wahlkreis Lippe 3 gehören neben Detmold auch Augustdorf, Horn-Bad Meinberg, Schlangen und Schieder-Schwalenberg.

Der Stadtverbandsvorsitzende Friedrich Sundhoff freut sich darüber, dass mit Markéta Teutrine wieder eine Kandidatin aus Detmold zur Wahl steht. Die 37-jährige Geschäftsführerin wirbt nun auch in den anderen Stadt- und Gemeindenverbänden des Wahlkreises um Unterstützung. „Gute Politik ist immer eine Teamleistung, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen, die etwas bewegen wollen“, so Markéta Teutrine.

Marketa Teutrine

Markéta Teutrine